Digitalisierung im Personalbereich

CEOs und Mitarbeiter erwarten eine Digitalisierung im Personalbereich, um Performance zu verbessern, Kosten einzusparen und die Wettbewerbsfähigkeit zu steigern. Mitarbeiter erwarten einen digitalisierten Arbeitsplatz, welcher die Personalisierung, die Geschwindigkeit und Vernetzung reflektiert, welche sie auch außerhalb der Arbeit erleben. Innovationen wie Künstliche Intelligenz, Maschine Learning oder automatisierte Chat Bots bieten Möglichkeiten diese Erwartungen zu erfüllen. Laut Gartner (2019) verfügen 80% der Unternehmen jedoch noch nicht über die digitale Technologie, um ihre Arbeit effizient auszuführen.3

Digitale Technologien ermöglichen es, Prozesse so zu gestalten, dass sie einfach wahrgenommen werden. Weiteres Ziel ist die Reduktion administrativer Tätigkeiten, um mehr Zeit und freie Kapazität für strategische und wertschöpfende Tätigkeiten im HR-Bereich zu schaffen – bspw. für Talent Management und strategische HR-Beratung der Geschäftsbereiche und Führungskräfte. Zudem werden sich die HR-Prozesse von morgen digital, in der Cloud, befinden.

Wir bieten Ihnen dabei folgende Beratungsleistungen an:

Identifikation & Analyse der Handlungsfelder und Beratung möglicher Implikationen und Lösungsoptionen

Mehr dazu

Erhebung der fachlichen Anforderungen und Analyse für ausgewählte Handlungsfelder

Mehr dazu

HR-Projektmanagement zur Implementierung von Maßnahmen und Lösungen zum Lückenschluss der Digitalisierung-Handlungsfelder

Mehr dazu

Falls Sie Unterstützung bei der Auswahl von Technologien und Software benötigen, so bieten wir Ihnen entsprechende Leistungen in unserem HR-Technologien & HR-Software Portfolio an.

Identifikation & Analyse Handlungsfelder

Die Digitalisierung im HR-Bereich kann Elemente und Prozesse des gesamten Employee-Lifecycles betreffen. Also den ganzen sog. „Hire-to-Retire“ Prozess – vom Einstellungsprozess bis zur Verrentung. Der Employee Life Cycle (Mitarbeiterlebenszyklus) lässt sich gut anhand der folgenden sechs Phasen beschreiben:

Human Resources Planning | Reporting | Forecasting | HR Controlling | Dashboards | People Analytics

E-Recruitment

Learning & Development | Skill Management | Talent Management

Performance Management | Compensation Management

Employee Administration | Payroll | Time Management | Organization Management | Self Service (Employee, Manager, HR) | BW and BO reporting | Health & Safety Management

Gemeinsam identifizieren und analysieren wir digitale Handlungsfelder für die Personalarbeit in Ihrem Unternehmen, betrachten mögliche Implikationen und entwickeln Lösungsoptionen. Egal, ob Sie gerade erst anfangen Ihre HR-Prozesse zu digitalisieren oder ob Sie in diesem Feld bereits fortgeschritten sind. Anhand Ihrer aktuellen Kundensituation beleuchten wir den Status Quo und entwickeln Vereinfachungen und Automatisierungsoptionen.

Dabei kann es bspw. um die Einführung einer digitalen Personalakte, Bots und Chatbots, Verbesserung Ihrer Mitarbeiterbefragungen mittels künstlicher Intelligenz, Einführung von digitalen Tools bei der Rekrutierung von neuen Mitarbeitern oder Einführung von digitalen Lernplattformen und Skill-Management gehen. Häufig sind in zahlreichen Personalprozessen noch mannigfaltige manuelle Schritte erforderlich und eine Vielzahl an händisch erstellten bzw. verwalteten Unterlagen und Dateien („Hand-Manufaktur) im Einsatz. Lassen Sie uns das gemeinsam verbessern!

Zum Einstieg bieten wir hier auch ein HR-Innovation Starter Paket an, um in Ihrem Bereich erste Möglichkeiten und Handlungsfelder aufzuzeigen, welche eine effizientere und modernere HR-Arbeit durch Digitalisierung ermöglichen.

Fachliche Anforderungserhebung

Um für die ausgewählten Handlungsfelder die Vorbereitung für Technologie oder Softwareauswahl zu treffen, müssen die fachlichen Anforderungen (Requirements) gesammelt und aufbereitet werden. Nur so wird sichergestellt, dass die nachfolgend ausgewählte Lösung auch tatsächlich die relevanten Bedürfnisse der Personalabteilung, deren Mitarbeit bzw. Enduser erfüllt. Die Anforderungen können funktionale Anforderungen, nicht-funktionale Anforderungen, Nutzungsanforderungen oder auch rechtliche Anforderungen (bspw. Datenschutz) sein. Die Anforderungen können Top-Down, Bottom-up oder durch einen kombinierten Ansatz erhoben werden. Das erstellte Anforderungsdokument wird in der Regel an die IT-Abteilung übergeben und/oder bei der Technologie- oder HR-Software-Auswahl mit dem Angebot der verschiedenen Anbieter (Vendoren) verglichen. Es ist eine wichtige Landkarte für das Erreichen des gewünschten Ziels, denn

Wer nicht weiß, wohin er will, der darf sich nicht wundern, wenn er ganz woanders ankommt
– Mark Twain

HR-Projektmanagement

In diesem Bereich unterstützen wir Sie gerne als Projektleitung, Teilprojektleitung und/oder Coach auf der Fachseite (HR) für entsprechende Automatisierungs- und Digitalisierungs-Projekte der Personalprozesse bzw. personalnahen Prozesse und Arbeitsabläufe. Dazu zählen bspw. Projektaufgaben wie Projekt-SetUp, Erstellung, Abstimmung und Kommunikation von Projektplänen, Stakeholder-Management sowie Begleitung der Implementierung von Maßnahmen und Lösungen wie Piloten, MVPs (Miniumum Viable Products) sowie Roll outs. Als verlängerter Arm Ihres Personalbereichs managen wir das Projekt zusammen mit dem IT-Bereich, Finanzbereich und anderen internen und externen Organisationen, die in Ihr Projekt involviert sind. Wir arbeiten hier nach bewährten Konzepten des Projektmanagements (IPMA, PMI).

Ihr Vorteil dabei ist, dass wir uns voll auf Ihr Projekt konzentrieren können und Ihre Mitarbeiter diese Projektmanagement-Aufgaben nicht noch zusätzlich und neben ihrem turbulenten Tagesgeschäft machen müssen. Gerade dieses „nebenbei“ ist immer wieder unterschätztes Risiko, welches zu einem nicht-erfolgreichen Projektabschluss führen kann. Das liegt in der Regel nicht an fehlender Qualifikation, sondern an fehlender Struktur und Kommunikation des Vorgehens oder schlichtweg an Zeitmangel. Wir nehmen uns die nötige Zeit und das passende Angebot finden Sie unter HR-Projektmanagement.

Nehmen Sie gerne zu uns Kontakt auf und lassen Sie uns über Ihren individuellen Bedarf sprechen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!